Romanesco-Curryquiche

von
Stina Spiegelberg

Details


  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Backzeit: 45 min
  • vegan
 

Zutaten


für 1 Quiche von 24cm Durchmesser für 4-6 Portionen

Für den Kokos-Mürbeteig:Für die Füllung:
  • 1 Kopf (600g) Romanesco Kohl, in Röschen geteilt
  • 1 Karotte, in Halbkreise geschnitten
  • 300 g Naturtofu
  • 100 g Rapunzel Kokosmehl
  • 300 ml Rapunzel Delikatessbrühe feinkörnig, mit Bio-Hefe
  • 1 kleines Stück Ingwer, geschält
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 geh. TL Currypulver, scharf
  • Salz, Pfeffer
Romanesco-Curryquiche
Romanesco-Curryquiche

Zubereitung


Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Boden in einer Rührschüssel Dinkelmehl und Kokosmehl mischen. Das Kokosöl zerlassen und mit dem Salz zugeben. Die Zutaten zu einem Teig kneten. Die Tartform ausfetten und den Teig hineingeben, flach drücken und mehrmals mit der Gabel einstechen.
Bei 180°C Ober-/Unterhitze 10-15 Minuten vorbacken bis der Boden leicht Farbe bekommt.

Für die Füllung den Romanesco und die Möhre in etwas Salzwasser bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit den Tofu mit Kokosmehl, Gemüsebrühe und Ingwer pürieren. Die Zwiebel in etwas Öl anschwitzen und zur Tofumasse geben. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Currymasse auf den Kokosboden geben und glatt streichen. Die Romanesco-Röschen und die Karottenstücke bunt darauf verteilen und leicht eindrücken. Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Die Quiche lässt sich heiß und auch kalt genießen.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz