Gesundheit


Dr. med. Nikolaus Landbeck

Kann eine vegetarische Ernährung Krankheiten vorbeugen?


Zahlreiche Studien zeigen, dass eine vegetarische Kost ernährungsabhängige Krankheiten vorbeugen kann. Dazu zählen:
 
  • Übergewicht,
  • Diabetes,
  • Arteriosklerose,
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
  • Bluthochdruck,
  • Gicht und
  • verschiedene Krebserkrankungen.

Gute Chancen auf ein gesundes Leben haben z. B. Vegetarier, die auch Milch, Milchprodukte und Eier in Maßen essen. Hierbei gilt: Je abwechslungsreicher der Speiseplan, desto besser für die Gesundheit!

Wer sich rein pflanzlich ernährt, kann sich ebenso mit allen Nährstoffen versorgen – dazu braucht es nur etwas mehr Er­näh­rung­swissen.

So gibt es bestimmte Nährstoffe wie Vitamin B12, die überwiegend in tierischen Produk­ten enthalten sind.

Tipp von Gesundheitsexperte Dr. Nikolaus Landbeck:

Wer auf „vegan“ umstellt, sollte sich zu Beginn eine individuelle Ernäh­rungs­be­ra­tung gönnen. Hier erfährt man, welche Nährstoffe bei rein pflanzlicher Kost „kritisch“ sind, und wie es gelingt, sich mit allem ausreichend zu versorgen.


Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz