Lifestyle


Meike Körner

Woran erkenne ich vegetarische Produkte im Supermarkt?


Gelatine in Fruchtjoghurt, Rinderfett in Fertigsuppen, Gänseschmalz im Rotkohl oder mit tierischem Lab hergestellter Käse – es gibt Lebensmittel, die auf den ersten Blick vegetarisch erscheinen, aber bei genauerem Hinsehen versteckte Stoffe vom toten Tier enthalten.
Wer garantiert vegetarisch einkaufen möchte, muss daher die Zutatenliste studieren. Doch auch hier ist nicht immer erkennbar, welchen Ursprung die Zutaten haben und ob diese vegetarisch oder vegan sind.

Tipp von Lifestyle-Expertin Meike Körner:

Möglichst unverarbeitete Produkte auswählen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann im Bioladen oder im Reformhaus einkaufen. Hier sind die meisten Produkte vegetarisch und man erhält zudem eine kompetente Beratung. 

Orientierung beim vegetarischen Einkauf kann auch das Europäische Vegetarismus-Label V-Label geben. Der gelbe Kreis mit dem grünen V in der Mitte ist eine international geschützte Marke zur Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln.

Welche Produkte das V-Label bereits tragen, listet die Website www.v-label.info auf.

PS. Welche vegetarischen und veganen Siegel es gibt, klärt Expertin Stina Spiegelberg hier:

Welche Vegan-Siegel gibt es, und wie sind die Vorschriften?

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz