Tierschutz


Ina Müller-Arnke

Wovon handelt der Bestseller "Tiere essen" von Jonathan Safran Foer?


Als Foer Vater wurde, begann er sich auf die Suche nach der Herkunft des Fleisches zu machen. Er wollte vorbereitet sein auf die Frage, die ihm sein Sohn eines Tages stellen würde: "Papa, wo kommt eigentlich das Fleisch her?"

Dabei ist er immer tiefer in das Thema Ernährung, Mast und Massentierhaltung eingestiegen und hat erschreckende Tierquälereien in den USA gesehen.
„Tiere essen“ ist ein Buch, das vielen Menschen erstmals bewusst gemacht hat, dass unser Fleisch nicht von glücklichen Tieren auf der grünen Wiese stammt.

Die im Buch zitierten Fakten sind zwar auf die USA bezogen, doch die Bestimmungen zur Tierhaltung sind in Deutschland in vielen Bereichen kaum besser – darüber klärt ein Anhang auf, der die Verhältnisse in Deutschland beschreibt.

Trotz der grausamen Bilder, die Foer in dem Buch beschreibt, vertritt er einen eher gemäßigten Vegetarismus: Nicht jeder könne sich vorstellen, ganz auf Fleisch zu verzichten.

Doch wenn jeder nur einmal pro Woche eine Fleischmahlzeit ausließe, wäre schon viel gewonnen – für die Umwelt und für die Tiere.

Kontakt


RAPUNZEL NATURKOST
Rapunzelstr. 1, 87764 Legau
Telefon: +49 (0)8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0)8330 / 529 – 1188
E-Mail: veggie@rapunzel.de

RAPUNZEL NATURKOST GmbH © 2017 • Impressum & Datenschutz